Navigation

Ipad-test

In einer Fortbildung führte die Nutzung von Etherpads mit iPads dazu, dass einige Teilnehmer ihr Protokoll nicht fortführen konnten, weil sie am Ende der Formalseite nicht weitere Eingaben tätigen konnten.

Diese Beobachtung traf allerdings nur auf einen Teil der Teilnehmer zu. Ursachen könnten sein:

  • die eingesetzte Padsoftware / der Dienstanbieter
  • der Browser - wenn möglich auch mal chrome testen
  • das installierte iOS - Version 8 und Version 9

Ich habe nun ein Etherpad mit längerem Text eingerichtet auf unterschiedlichen Plattformen. Wird die obige Beobachtung bestätigt?

Zusätzlich gab es ein anderes Problem mit google-docs. Ein per Linkfreigabe bereitgestelltes Dokument wurde auf einigen iPADs nicht geöffnet. Stattdessen wurden die Nutzer auf den Appstore verwiesen und sollten google-docs installieren, obwohl es bereits installiert war.

Wird das folgende Dokument in Google-doc zum Bearbeiten geöffnet?

Wird das folgende Dokument in Google-doc zum Bearbeiten geöffnet?

alternativ